Firmenkonto

Zahlungsverkehr professionell abwickeln

Ihre Firma entwickelt sich immer weiter. Dann brauchen Sie ein Konto, das mithalten kann. Mit dem Geschäftskonto stehen Ihnen alle Funktionen für den professionellen Zahlungsverkehr zur Verfügung – per Online-Banking unabhängig von Ländergrenzen, Uhrzeit oder Datenvolumen.

Konditionen

Monatliche Kontoführung

zzgl. im Auftrag des Kunden jeweils fehlerfrei ausgeführte Buchungen (Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist)

 
Bargeldeinzahlung
am Schalter der VR-Bank eG Magstadt-Weissach

 

2,00 €

am Automaten der VR-Bank eG Magstadt-Weissach 0,50 €
Bargeldauszahlung
am Schalter der VR-Bank eG Magstadt-Weissach

 

2,00 €

am Automaten der VR-Bank eG Magstadt-Weissach Ja
Überweisung (SEPA-Raum)
beleghafte Ausführung 1

1,00 €

bei Erfassung durch Mitarbeiter der VR-Bank eG Magstadt-Weissach 1,20 €
beleglose Ausführung (Online 1 / Serviceterminal) 0,30 €
per Dauerauftrag 0,30 €
Gutschrift einer Überweisung 0,30 €

Lastschrift / Scheck

Lastschrifteinreichung (SEPA-Raum)

 

0,30 €

Lastschrifteinlösung (SEPA-Raum) 0,30 €
Scheckeinreichung (Inlandsscheck)
1,25 €
Scheckeinlösung 0,30 €

Dauerauftrag Einrichtung / Änderung

bei Erfassung / Änderung durch Mitarbeiter der VR-Bank eG Magstadt-Weissach

 

1,20 €

bei Selbsterfassung/-änderung über OnlineBanking / Serviceterminal Ja

Kontoauszug

Rechnungsabschlüsse werden kostenlos erstellt, die mit dem Kunden vereinbarte Form der Kontoauszugserstellung ist kostenlos

 



Auszugserstellung am Kontoauszugsdrucker Ja
Auszugszustellung per elektronischem Postfach Ja
Debitkarte
- Ausgabe einer Debitkarte p.a.

 

Ja

1 Bepreisung bei Sammelaufträgen erfolgt je Auftrag und je PostenZzgl. Umsatzsteuer bei Umsatzsteueroption
Ergänzend gilt das Preis- und Leistungsverzeichnis der VR-Bank eG Magstadt-Weissach

Stand 11/2018

Häufige Fragen zum Geschäftskonto

Was ist EBICS?

EBICS steht für Electronic Banking Internet Communication Standard. EBICS überträgt Daten besonders schnell, ist multibankenfähig und kann auch große Datenmengen übertragen. Mit EBICS können Aufträge unabhängig vom Standort freigegeben werden.

Was ist FinTS?

FinTS steht für Financial Transaction Services Standard, ein Standard für den Betrieb von Online-Banking. FinTS ist eine Weiterentwicklung von HBCI (Homebanking Computer Interface).

Kann ich den Betriebsmittelkredit auch beantragen?

Ja, bei der Kontoeröffnung prüfen wir auf Wunsch gerne Ihren Antrag für einen Betriebsmittelkredit. Bitte beachten Sie, dass eine Bank gerade bei einem Neukunden nicht immer einschätzen kann, wie dieser mit seinem Geld haushaltet. Deshalb gewährt sie den Betriebsmittelkredit manchmal nicht gleich am Anfang.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, einmal im Jahr das Gespräch mit der Bank zu suchen und über den Geschäftsverlauf zu sprechen. So kann Ihr persönlicher Berater Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmens begleiten und Ihnen maßgeschneiderte Lösungen bieten.

Welche Unterlagen benötige ich für die Eröffnung eines Firmenkontos?

Zur Eröffnung eines Firmenkontos benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug
  • Gesellschaftervertrag, Gesellschafterliste
  • Wirtschafts-ID/Steueridentifikationsnummer